Zwangsversteigerung: Mehrfamilienhaus in 42653 Solingen, Nordrhein-Westfalen Donaustraße 74

Schätzwert: 288.000,- EUR

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um ein, mit einem teilunterkellerten, zweigeschossigen Dreifamilienhaus mit teilausgebautem Satteldach als Doppelhaushälfte , Wohnfläche ca. 247,48 m² , Baujahr 1908, später baulich verbessert und erweitert, teils vermietet, sowie einer massiven Garage/ Lager, bebautes Grundstück.

Kontaktdaten: Tel. 0202/488-3640

Hinweis für Versteigerungstermine:
Es besteht für alle Teilnehmer an der Versteigerung die Verpflichtung einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Wegen der derzeit geltenden Abstandsregelungen ist der Zugang in den Sitzungssaal für das Publikum beschränkt. Vorrang haben Bieter mit ausgewiesenem Bietinteresse.

Gericht: Amtsgericht Solingen
Aktenzeichen: 0006 K 0022/ 2020
Versteigerungstermin: am 30.04.2021 um 08:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Solingen, Goerdelerstr. 10, Saal 106

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 42653 Solingen, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Solingen ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: