Zwangsversteigerung: unbebautes Grundstück in 87719 Mindelheim, Bayern Mittelfeld, Unterfeld, Spitztal, Heimenegger Feld

Schätzwert: 1.214.000,00 €

Beschreibung:

Laut Gutachten des Sachverständigen:

Ort: 87719 Mindelheim

Objekt: Unbebaute Grundstücke FlNr. 100 und 134 in der Gemarkung Heimenegg sowie FlNr. 1454 und 1092 in der Gemarkung Mindelheim

Landwirtschaftliches Grundstück FlNr. 100 Gemarkung Heimenegg

Lagebezeichnung: Mittelfeld

Größe: 13.296 m²

Kulturart: Ackerland

Zuschnitt: rechteckig, Breite ca. 59 m, Tiefe ca. 228 m

Oberflächengestalt:  ebenes Gelände, Oberfläche eben 

Entwicklungszustand: Fläche der Landwirtschaft entsprechend § 5 (1) ImmoWertV 

 

Landwirtschaftliches Grundstück FlNr. 134 Gemarkung Heimenegg

Lagebezeichnung: Unterfeld

Größe: 6.769 m²

Kulturart: Grünland

Zuschnitt:      nahezu rechteckig, Breite ca. 39 m, Tiefe ca. 175 m

Oberflächengestalt:   ebenes Gelände fällt von Osten nach Westen um 3 m, Oberfläche eben 

Entwicklungszustand:   Fläche der Landwirtschaft entsprechend § 5 (1) ImmoWertV 

 

Landwirtschaftliches Grundstück FlNr. 1464 Gemarkung Mindelheim

Lagebzeichnung:    Spitztal

Größe: 16.659 m²

Kulturart: Grünland

Zuschnitt: unregelmäßig, Breite bis 175 m, Tiefe bis 165 m

Oberflächengestalt:      Gelände fällt gleichmäßig um bis zu 7 m 

Entwicklungszustand: Fläche der Landwirtschaft entsprechend § 5 (1) ImmoWertV 

 

Grundstück FlNr. 1092 Gemarkung Mindelheim

Lagebezeichnung: Heimenegger Feld

Größe: 17.146 m²

Kulturart: Grünland

Beschaffenheit:     tragfähiger, kiesiger Baugrund

Oberflächengestalt:    ebenes Gelände, Oberfläche eben

Baurecht:

Teilfläche von 15.377 im Bebauungsplan als Gewerbegebiet, 

Teilfläche von 964 m² als öffentliche Verkehrsfläche und Teilfläche von 823 m² als Grünfläche ausgewiesen 

Entwicklungsstufe:

Teilfläche von 15.377 m² baureifes Land entsprechend § 5 (4) ImmoWertV (Gewerbegebiet), sonst Verkehrsfläche und Grünfläche

Entwicklungszustand:     Grundstück ist erschlossen, 

Straßenerschließung nach BauGB ist noch nicht abgerechnet, Kanal- und Wasserherstellungsbeiträge nach KAG sind abgerechnet;

Gericht: Amtsgericht Memmingen
Aktenzeichen: 0002 K 0021/ 2020
Versteigerungstermin: am 01.06.2021 um 01:40 Uhr
Versteigerungsort: Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Buxacher Straße 2, 87700 Memmingen

Kategorie(n): Grundstück

PLZ/Ort: 87719 Mindelheim, Bayern

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Unterallgäu ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: