Zwangsversteigerung: Garage, Reihenmittelhaus in 41836 Hückelhoven, Nordrhein-Westfalen Friedrichplatz 38/40

Schätzwert: BV 2: 115.000,00 €, BV 4: 28,00 €

Beschreibung:
BV 2: Gemarkung Hückelhoven-Ratheim, Flur 41, Flurstück 432,
Hof- und Gebäudefläche, Friedrichplatz 38, groß: 2,47 a
BV 4: Gemarkung Hückelhoven-Ratheim, Flur 41, Flurstück 431,
Hof- und Gebäudefläche, Friedrichplatz 40, groß: 0,2 qm
BV2: zweigeschossiges, unterkellertes, denkmalgeschütztes Einfamilienreihenmittelhaus mit Mansardendach, Bj. Ca. 1920 mit 124 qm Wohnfläche und 55 qm Nutzfläche mit verschiedenen rückwärtigen, eingeschossigen Anbauten, 25 qm große von der öffentlichen Fläche (Sophia Str.) erreichbare Flachdachgarage an der hinteren Grundstücksgrenze; Die Bewertung ist ohne Innenbesichtigung erfolgt.
BV4: Zugang zum Nachbarhaus Friedrichplatz 40

Gericht: Amtsgericht Erkelenz
Aktenzeichen: 0003 K 0020/ 2020
Versteigerungstermin: am 30.04.2021 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Erkelenz, Konrad-Adenauer-Platz 3, 1. Etage, Saal 1.02

Kategorie(n): Stellplatz , Haus

PLZ/Ort: 41836 Hückelhoven, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Kreis Heinsberg ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: