Zwangsversteigerung: Mehrfamilienhaus in 53797 Lohmar, Nordrhein-Westfalen Christianstraße 7

Schätzwert: Gesamtverkehrswert = 940.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten:
Sechsfamilienhaus als 2-Spänner, einseitig angebaut, 2 Vollgeschosse, voll unterkellert nebst 4 Garagen im KG. Baujahr: 1972. Modernisierung: Heizzentrale ca. 1992, laufende Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen (Fenster in Schlafräumen ca. 1999/2000, tlw. in Wohnzimmern in 2005 bzw. 2014; Dämmung oberste Geschossdecke ca. 2014). Wohnfläche insgesamt: rd. 498 m² (4 Wohneinheiten á 91,08 m², 2 Wohneinheiten á 66,91 m²). Aufteilung: EG/OG: je Wohneinheit: Flur, Wohndiele, Wohnzimmer, Küche, 2 Schlafzimmer, Bad, WC, Balkon. DG: je Wohneinheit: Wohndiele, Küche, Wohn- und Esszimmer (offen gestaltet), Schlafzimmer, Bad, Loggia. KG: Flur, Kellerräume, HZR, Tankraum, HWR, 4 Garagen. SpB: Speicherraum.
Die 4 Flurstücke bilden eine wirtschaftliche Einheit.
Verkehrswerte:
Flurstück 4134: 823.000,00 €
Flurstück 4387: 92.000,00 €
Flurstück 4657: 24.000,00 €
Flurstück 4661: 1.000,00 €

Gericht: Amtsgericht Siegburg
Aktenzeichen: 0042 K 0018/ 2020
Versteigerungstermin: am 06.05.2021 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Siegburg, Neue Poststr. 16, Saal 234

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 53797 Lohmar, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Rhein-Sieg-Kreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: