Zwangsversteigerung: Gewerbeeinheit (z.B. Laden, Büro) in 45476 Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Limburgstr. 16

Schätzwert: 102.000,00 EUR

Beschreibung:
Laut Wertgutachten besteht das Teileigentum Nr. 1 an Räumen im KG im Haupthaus (Nutzfläche 151 m²) und im nicht genehmigten Anbau; Nutzung als Büro entspricht nicht der Nutzung laut Grundbuch (medizinische Badeabteilung); Fläche laut TEK: 315 m²; erheblicher Renovierungsstau; zwei Wohnblöcke mit insgesamt 38 Wohneinheiten und 2 Gewerbeeinheiten; Grundstücksgröße der WE-Anlage: 3.024 m².

Hinweis:
Es besteht für alle Teilnehmer an der Versteigerung die Verpflichtung einen Mund-Nasenschutz zu tragen.
Bitte beachten Sie die Hinweise zur Eindämmung der Corona-Pandemie.
Bitte bringen Sie die Eigenerklärung vollständig ausgefüllt und unterschrieben zum jeweiligen Termin mit.

Gericht: Amtsgericht Mülheim an der Ruhr
Aktenzeichen: 0007 K 0025/ 2018
Versteigerungstermin: am 05.05.2021 um 10:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Mülheim an der Ruhr, Georgstr. 13, 1. Stockwerk, Saal 118

Kategorie(n): Gewerbe , Gewerbe

PLZ/Ort: 45476 Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Mülheim an der Ruhr ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: