Zwangsversteigerung: gemischte genutzte Gewerbegrundstücke in 42653 Solingen, Nordrhein-Westfalen Alte Ziegelei Wuppertaler Straße 108b 110

Schätzwert: zu 1.Teil: 478.000,00 EUR; zu 2. Teil: 807.300,00 EUR

Beschreibung:
Laut Wertgutachten 1. Teil ( wirtschaftliche Teilfläche) handelt es sich um einen in Betonpflaster befestigte Gewerbefläche, welche durch den Mieter einer Tankstelle überbaut wurde, das Ganze auf einem unregelmäßig geschnittenen Grundstück in werbewirksamer mittlerer Gewerbelage in Solingen, bei guter Kfz-, Nahverkehrs- und Einkaufsanbindung. Die Tankstelle, deren Nebengebäude und Einbauten stehen im Eigentum des Mieters. Laut Wertgutachten 2. Teil ( wirtschaftliche Teilfläche) handelt es sich um eine sich in der Nutzungsänderung zur Teigwarenproduktion befindliche Gewerbeimmobilie mit insgesamt 2.333 m² Nutzfläche und Silos sowie einer weiteren Hallenfläche von ca. 388 m² und einem unsanierten unterkellerten Bürotrakt mit rund 307 m² Wohn- und Nutzfläche und mit möglichen 26 Außenstellplätzen auf der befestigten Hoffläche auf einem unregelmäßig geschnittenen Grundstück in mittlerer Gewerbelage.

Bei dem zurzeit betreibenden Gläubiger handelt es sich um eine Behörde. Ein Ansprechpartner ist daher nicht zu benennen, da dieser weder weitere Auskünfte erteilen, Verkaufsgespräche führen noch eine Besichtigung vermitteln kann.

Es besteht für alle Teilnehmer an der Versteigerung die Verpflichtung einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Wegen der derzeit geltenden Abstandsregelungen ist der Zugang in den Sitzungssaal für das Publikum beschränkt. Vorrang haben Bieter mit ausgewiesenem Bietinteresse.

Gericht: Amtsgericht Solingen
Aktenzeichen: 0006 K 0016/ 2019
Versteigerungstermin: am 07.05.2021 um 08:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Solingen, Goerdelerstr. 10, Saal 106

Kategorie(n): Gewerbe

PLZ/Ort: 42653 Solingen, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Solingen ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: