Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung in 47229 Duisburg, Nordrhein-Westfalen Henschelstr. 3a

Schätzwert: 53.900 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten: Es handelt sich um eine Eigentumswohnung in einer 1941 errichteten, dreigeschossigen Wohnanlage mit Tiefgarage in 47229 Duisburg - Rheinhausen OT Friemersheim (Eisenbahnsiedlung). Das Gebäude wurde ursprünglich als Eisenbahnerwohnheim konzipiert und nach Modernisierungen in den Jahren 1991 bis 1992 nach dem Wohnungseigentumsgesetz aufgeteilt in insgesamt 114 Einheiten. Die Anlage unterteilt sich in zwei Gebäudekomplexe und umfasst Wohnungen, Tiefgaragenstellplätze, Außenstellplätze und ein Altenpflegeheim. Die Wohnung bemisst sich auf ca. 62 qm und unterteilt sich in Diele, Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer, Badezimmer und Balkon. Es sind Sondernutzungsrechte an Stellplätzen begründet. Dieser Einheit ist der Stellplatz 32 zugewiesen. Die Wohnung vermittelte einen gepflegten Gesamteindruck.

Auf Grund der Datenschutzbestimmungen kann derzeit eine Bekanntgabe der betreibenden Gläubiger nicht erfolgen. Dies geht nur mit vorheriger Zustimmung der Gläubiger. Diese Zustimmung liegt hier nicht vor.

Gericht: Amtsgericht Duisburg
Aktenzeichen: 0046 K 0037/ 2020
Versteigerungstermin: am 02.08.2021 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Duisburg, König-Heinrich-Platz 1, Erdgeschoss, Saal 74

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 47229 Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Duisburg ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: