Zwangsversteigerung: Baugrundstück, Miteigentumsanteil in 42929 Wermelskirchen, Nordrhein-Westfalen Brunnenstraße 17a

Schätzwert: Gesamt: 116.500,00 EUR (Einzelwerte s. Gutachten)

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich jeweils um einen Miteigentumsanteil an einem unbebauten Grundstück (insgesamt in vier Miteigentumsanteile aufgeteilt). Die Wohnungseigentumsanlage wurde nicht errichtet, die Baugenehmigung ist verfallen.
Nach den bisherigen Versteigerungsbedingungen (März 2021) sind vom Ersteher ein Gehrecht und eine Grundschuld mit einem Kapitalbetrag von 15.000,00 EUR zu übernehmen.

Dem Gericht wurde kein Ansprechpartner benannt.

Auf den im Merkblatt für Zwangsversteigerungsverfahren enthaltenen "Corona-Hinweis" wird dringend hingewiesen!
Zur Zeit sind alle Personen verpflichtet, in sämtlichen Bereichen des Gebäudes medizinische Masken (sogenannte OP-Masken oder Masken der Standards FFP2 oder diesen vergleichbare Masken - KN95/N95) zu tragen.

Gericht: Amtsgericht Bergisch Gladbach
Aktenzeichen: 0034 K 0036/ 2019
Versteigerungstermin: am 23.06.2021 um 02:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Bergisch Gladbach, Schloßstr. 21, Wartebereich im Sitzungstrakt A

Kategorie(n): Grundstück ,

PLZ/Ort: 42929 Wermelskirchen, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Rheinisch-Bergischer Kreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: