Zwangsversteigerung: 1. Eigentumswohnung in einem Mehrfamilienhaus, vier Einheiten, 2. ein, einem Werkstattgebäude bebautes Grundstück in 33334 Gütersloh, Nordrhein-Westfalen Isselhorster Straße 359, 359 a 359 b

Schätzwert: 384.000,00 € ges., d.156.000,00 € f. EWhg. u. 228.000,00 € f. Grundstück

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um
1. die im Erd-, Ober- und Dachgeschoss gelegene Eigentumswohnung in einem Mehrfamilienhaus mit vier Einheiten, Wohnfläche: ca. 100 qm, Baujahr: 1930,1996 umfassende Modernisierung. (Wohnungsgrundbuch von
Gütersloh Blatt 32336)
2. ein mit einem nicht unterkellerten Werkstattgebäude bebautes Grundstück mit 15 PKW-Stellplätzen,
Nutzfläche im EG ca. 166 qm und im DG ca. 150 qm, Baujahr: 1926, 2011 Umbauarbeiten begonnen, die eingestellt wurden. Das Grundstück wird wegen seiner Vornutzung als Tankstelle im Altlastenkataster als Verdachtsfläche geführt. Nähere Auskünfte dazu erteilt der Kreis Gütersloh (Grundbuch von Gütersloh Blatt 35698)

betreibende Gläubigerin:
DB Privat- und Firmenkundenbank AG, Sachsenstraße 11, 20097 Hamburg,
Sachbearbeiterin: Frau Münster, Tel. 040/3701-4074, Zeichen: 3303245503 / Mü

Gericht: Amtsgericht Gütersloh
Aktenzeichen: 0011 a K 0034/ 2019
Versteigerungstermin: am 01.07.2021 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Stadthalle Gütersloh, kleiner Saal, Friedrichstraße 10, 33330 Gütersloh kl. S

Kategorie(n): Eigentumswohnung , Grundstück

PLZ/Ort: 33334 Gütersloh, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Kreis Gütersloh ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: