Zwangsversteigerung: Doppelhaushälfte in 13088 Berlin, Berlin Jötunsteig 41

Schätzwert: 380.000,00

Beschreibung:

Nach dem vorliegenden Verkehrswertgutachten (Bewertungsstichtag 25.05.2020) handelt es sich um ein mit einer in den 1930er Jahren errichteten und Mitte der 1990er Jahre erweiterten Doppelhaushälfte bebautes Grundstück. Es besteht Instandsetzungsbedarf.

 

Beim gegenwärtigen Verfahrensstand bleiben als Teil des geringsten Gebotes Grundschulden im Kapitalwert von 300.000,00 € bestehen, für die der Ersteher ab Zuschlag die dinglichen Zinsen von jährlich 15 % zu tragen hat.

 

Der Verkehrswert wurde an die seit Gutachtenerstellung gestiegenen Bodenrichtwerte angepasst.

Gericht: Amtsgericht Pankow/Weißensee
Aktenzeichen: 0038 K 0016/ 2019
Versteigerungstermin: am 04.06.2021 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Pankow/Weißensee, Parkstr. 71, 13086 Berlin

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 13088 Berlin, Berlin

Weitere Zwangsversteigerungen in Berlin ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: