Zwangsversteigerung: Doppelhaushälfte in 58579 Schalksmühle, Nordrhein-Westfalen Westhöhe 54 b

Schätzwert: 220.000,-- EUR

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um eine in massiver Bauweise errichtete zweigeschossige Einfamilien-Doppelhaushälfte mit ausgebautem Spitzboden nebst einer Garage in Fertigbauweise. Die Wohnfläche beträgt ca. 106 qm zzgl. Spitzboden. Baujahr: ca. 2005
Der Versteigerungsvermerk ist in das genannte Grundbuch am 11.06.2019 eingetragen worden.
Der Verkehrswert wurde gemäß § 74 a Abs. 5 ZVG auf 220.000,-EUR
festgesetzt.

Gericht: Amtsgericht Lüdenscheid
Aktenzeichen: 0012 K 0017/ 2019
Versteigerungstermin: am 21.06.2021 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Lüdenscheid, Dukatenweg 6, I. Obergeschoss, Saal 125

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 58579 Schalksmühle, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Märkischer Kreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: