Zwangsversteigerung: gewerblich genutztes Grundstück in 64807 Dieburg, Hessen Altheimer Straße 46-50

Schätzwert: Grundbuch von Dieburg Blatt 10398 lfd.Nr. 1: 20.000,00 €Grundbuch von Dieburg Blatt 10398 lfd.Nr. 2: 2.820.000,00 €Gesamtwert: 2.840.000,00 €

Beschreibung:
Gebäude-und Freifläche
Gläubiger: Wiesbadener Volksbank eG Tel. 0611 367-1307
Hinweis: Ein möglicher Ersteher hat gegenüber dem Vollstreckungsgericht seine steuerliche Identifikationsnummer schriftlich mitzuteilen, da das Vollstreckungsgericht diese -zusammen mit dem Zuschlagsbeschluss- dem zuständigen Finanzamt mitteilen muss.
Bieter müssen damit rechnen, dass in der Regel eine Sicherheitsleistung in Höhe von 10 % des festgesetzten Verkehrswertes verlangt wird (bei Geboten der Eigentümer gelten besondere Vorschriften).
Gebäude-und Freifläche mit Privatschule bebaut
Gläubiger: Wiesbadener Volksbank eG Tel. 0611 367-1307
Hinweis: Ein möglicher Ersteher hat gegenüber dem Vollstreckungsgericht seine steuerliche Identifikationsnummer schriftlich mitzuteilen, da das Vollstreckungsgericht diese -zusammen mit dem Zuschlagsbeschluss- dem zuständigen Finanzamt mitteilen muss.
Bieter müssen damit rechnen, dass in der Regel eine Sicherheitsleistung in Höhe von 10 % des festgesetzten Verkehrswertes verlangt wird (bei Geboten der Eigentümer gelten besondere Vorschriften).

Gericht: Amtsgericht Dieburg
Aktenzeichen: 0030 K 0018/ 2017
Versteigerungstermin: am 23.08.2021 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Dieburg, Bei der Erlesmühle 1, 64807 Dieburg, Raum: Raum 116

Kategorie(n): Gewerbe

PLZ/Ort: 64807 Dieburg, Hessen

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Darmstadt-Dieburg ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: