Zwangsversteigerung: Garage, Zweifamilienhaus, Carport in 58739 Wickede (Ruhr), Nordrhein-Westfalen Goethestraße 35

Schätzwert: 240.000,00 Euro

Beschreibung:
Gemäß Wertgutachten:
Das Grundstück liegt am Ortsrand von Wickede (Ruhr) innerhalb eines Wohngebietes in einer verkehrsberuhigt ausgebauten Anliegerstraße (Sackgasse) mit aufgelockerter, offener Bebauung mit Ein- und Zweifamilienhäusern mit starker Durchgrünung. Es ist mit einem unterkellerten Zweifamilienhaus mit Garage und Carport aus dem Jahre 2002 (gemäß Bauakten) bebaut. Das Wohnhaus ist eingeschossig und verfügt über ein Satteldach. Das Dachgeschoss ist ausgebaut. Gemäß Bauzeichnungen hat die Wohnung im Erdgeschoss eine Größe von ca. 69 qm und die Wohnung im Dachgeschoss eine Größe von ca. 59 qm. Ein Energieausweis ist dem Sachverständigen nicht vorgelegt worden. Wegen fehlender Innenbesichtigung des Objekts ist bei der Verkehrswertermittlung ein Risikoabschlag von 10 % vorgenommen worden.

Gemäß Grundbuch:
BV Nr. 1: Gemarkung Wickede, Flur 2, Flurstück 1022, Gebäude- und Freifläche, Wohnen, Goethestraße 35, Größe: 534 qm

Gericht: Amtsgericht Werl
Aktenzeichen: 0011 K 0012/ 2020
Versteigerungstermin: am 19.07.2021 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Werl, Soester Straße 51, 59457 Werl, Erdgeschoss, Saal 023

Kategorie(n): Stellplatz , Haus , Stellplatz

PLZ/Ort: 58739 Wickede (Ruhr), Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Kreis Soest ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: