Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 44229 Dortmund, Nordrhein-Westfalen Patroklusweg 11

Schätzwert: 885.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um ein freistehendes, 2-geschossiges Einfamilienhaus -mit Unterkellerung und Spitzboden- auf einem 1.063 m² großen Grundstück; Baujahr ist ca. 1950. Im Jahr 2015 haben Umbauten und umfangreiche Modernisierungen stattgefunden. Die Wohnfläche beträgt ca. 205 m². Ferner befindet sich auf dem Grundstück eine Doppelgarage mit einer Nutzfläche von ca. 48 m², sowie daneben Stellplätze. Dem Sachverständigen war nur eine eingeschränkte Außenbesichtigung möglich; eine Innenbesichtigung erfolgte nicht.

Die wegen der aktuellen Covid-19-Pandemie zu beachtenden Besonderheiten sind in dem Merkblatt "Covid-19-Hinweise" beschrieben. Dieses ist der Internetveröffentlichung des Termins unter www.zvg-portal.de zu entnehmen.

Gericht: Amtsgericht Dortmund
Aktenzeichen: 0278 K 0003/ 2020
Versteigerungstermin: am 30.11.2021 um 08:00 Uhr
Versteigerungsort: Freizeitzentrum West (FZW) -Halle-, Ritterstr. 20, 44137 Dortmund ,

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 44229 Dortmund, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Dortmund ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: