Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus, Garage in 96224 Burgkunstadt, Bayern Wolfsberg 18

Schätzwert: siehe oben!

Beschreibung:

Lfd. Nr. 1

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Grundstück bebaut mit einem freistehenden, eingeschossigen, in Massivbauweise errichtetes, unterkellertes Einfamilienwohnhaus mit ausgebautem Dachgeschoß. Wohnfläche Erd- und Dachgeschoß ca. 141,73 m² zzgl. Nutz-/Nebenfläche. Gebäudebaujahr um 1962.
In Teilbereichen Instandhaltungsrückstau und Modernisierungs-/Renovierungsbedarf.
Kanalleitungsverlauf von Nachbargrundstück durch westlichen Grundstücksbereich (ohne Grunddienstbarkeit).

Verkehrswert:

130.000,00 €

 

 

Lfd. Nr. 2

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Grundstück bebaut mit einem eingeschossigen, in Massivbauweise errichteten, nicht unterkellerten Garagengebäude (1 PKW-Garagenstellplatz) mit leicht geneigtem Pultdach. Gebäudejahr unbekannt, vermutlich Errichtung in den 1960er Jahren.
Fassade bzw. Außenbauteile weisen vereinzelt Witterungsmerkmale auf.
Eine Innenbesichtigung ist nicht erfolgt.

                                                                      

Verkehrswert:

5.800,00 €

 

 

Insgesamt zu lfd. Nr. 1 und 2:

 

Grundstücke liegen im wassersensiblen Bereich. Temporäre Immissionen aufgrund Nähe zu benachbartem Freibad.

 

Gericht: Amtsgericht Coburg
Aktenzeichen: 0003 K 0073/ 2018
Versteigerungstermin: am 01.07.2021 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Sitzungssaal G, Ketschendorfer Str. 1, 96450 Coburg

Kategorie(n): Haus , Stellplatz

PLZ/Ort: 96224 Burgkunstadt, Bayern

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Lichtenfels ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: