Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 32339 Espelkamp, Nordrhein-Westfalen Neue Schulstraße 1 a

Schätzwert: 94.900 EUR (Flurstück 699), 1.100 EUR (Flurstück 700), zus. 96.000,00 EUR

Beschreibung:
Laut Wertgutachten Flurstück 699 bebaut mit ein- bzw. zweigeschossigem Einfamilienwohnhaus.

Es muss damit gerechnet werden, dass außer den durch Sicherheitsleistung
ausgewiesenen Bietinteressenten nicht alle Zuschauer die Möglichkeit haben,
an der Versteigerung teilzunehmen.
Im Versteigerungstermin ist eine medizinische Maske zu tragen.


Gericht: Amtsgericht Rahden
Aktenzeichen: 0004 K 0007/ 2019
Versteigerungstermin: am 02.02.2022 um 11:30 Uhr
Versteigerungsort: Bahnhofsgebäude der Stadt Rahden, Eisenbahnstraße 3, 32369 Rahden, Erdgeschoss, Veranstaltungsraum 0

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 32339 Espelkamp, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Kreis Minden-Lübbecke ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: