Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer), Garage, unbebautes Grundstück in 33178 Borchen, Nordrhein-Westfalen Wewersche Straße 12

Schätzwert: 86.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um eine ca. 87 m² große Wohnung im Obergeschoss, in einem Dreifamilienwohnhaus, welches ca. 1972 in zweieinhalbgeschossiger Massivbauweise errichtet wurde und teilunterkellert ist. Die Wohnung besteht aus 2 Schlafzimmern, 1 kleinen Abstellraum, Küche, Bad und 1 Wohn- und Esszimmer mit Balkon. Der Balkon ist zur Hälfte mit Betonplatten belegt und die andere Hälfte mit Teerpappe. Ein Balkongeländer ist vorbereitet, aber die Brüstungsfelder sind nicht angebracht. Der Wohnung ist die Einzelgarage an der nördlichen Gebäudeseite zugeordnet. Das Garagentor lässt sich nicht mehr abschließen. Der Gartenbereich ist Gemeinschaftsfläche. Die Heizungsanlage muss kurz- bis mittelfristig ausgetauscht werden. Die Regenrinnen sind teilweise undicht. Die Kellerräume sind nicht unterteilt. Es gibt keine separate Ablesevorrichtungen für den Wasserverbrauch.

Die Datei "Zusätzliche Hinweise" enthält Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus und die Bankdaten für eine Überweisung der Sicherheitsleistung.

Gericht: Amtsgericht Paderborn
Aktenzeichen: 0014 K 0018/ 2020
Versteigerungstermin: am 27.10.2021 um 02:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Paderborn, Am Bogen 2-4, II. Etage, Wartebereiche vor den Sälen 200, 203 und 205

Kategorie(n): Eigentumswohnung , Stellplatz , Grundstück

PLZ/Ort: 33178 Borchen, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Kreis Paderborn ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: