Zwangsversteigerung: Doppelhaushälfte in 13088 Berlin, Berlin Jötunsteig 15

Schätzwert: 360.000,00

Beschreibung:

Nach dem vorliegenden Verkehrswertgutachten ist das Grundstück mit einer in den 1930er Jahren errichteten Doppelhaushälfte bebaut. Eine grundlegende Sanierung/Modernisierung ist bis auf einige Instandsetzungs- und Renovierungsmaßnahmen im Jahr 2018 nicht erfolgt. Das Gebäude hat eine Grundfläche von 50 m², in den 1940er Jahren wurde eine Art Veranda an- und das Dachgeschoss ausgebaut, letzteres jedoch lediglich mit einer Raumhöhe von ca. 2 m, so dass ist sich dabei nicht um einen Aufenthaltsraum im bauordnungsrechtlichen Sinne handelt. Das Grundstück wird vom Antragsgegner bewohnt.

Gericht: Amtsgericht Pankow/Weißensee
Aktenzeichen: 0038 K 0006/ 2021
Versteigerungstermin: am 30.07.2021 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Pankow/Weißensee, Parkstr. 71, 13086 Berlin

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 13088 Berlin, Berlin

Weitere Zwangsversteigerungen in Berlin ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: