Zwangsversteigerung: Wohn-/Geschäftshaus in 45699 Herten, Nordrhein-Westfalen Schützenstr. 81

Schätzwert: 293.000,00 EUR insgesamt, Einzelverkehrswerte siehe Beschreibung!

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um zwei Grundstücke,
a) Flurstück 7, Teilfläche mit einer Größe von 90m², für eine eigenständige Bebauung nicht geeignet.
b) Flurstück 405, bebaut mit einem Autohaus mit Werkstatt sowie nachträglich errichteter Wohnung im Obergeschoss, Ursprungsbaujahr 1951/fiktives Bewertungsbaujahr 1975, Wfl. ca. 172 m²/gewerbliche Nutzfläche ca. 445m².
Die Einsichtnahme in das komplette Gutachten wird dringend angeraten!
Einzelverkehrswerte:
Flurstück 7: 14.580,00 EUR und
Flurstück 405: 278.420,00 EUR
Ansprechpartner:
Sparkasse Vest Recklinghausen, Immobiliencenter, Lars Kropeit, Tel.: 02361/205-2379, Email: lars.kropeit@sparkasse-re.de, AZ: 144615027/656/rei

Gericht: Amtsgericht Recklinghausen
Aktenzeichen: 0022 K 0021/ 2020
Versteigerungstermin: am 08.09.2021 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Recklinghausen, Reitzensteinstr. 17-21, I. Stockwerk (Neubau), Saal 127

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 45699 Herten, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Kreis Recklinghausen ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: