Zwangsversteigerung: unbebautes Grundstück in 97318 Biebelried, Bayern Holunderweg 13

Schätzwert: 80.000,00 Euro     Besucher einschließlich der an Verfahren beteiligten oder geladenen Personen müssen ab dem Betreten der Gebäude eine FFP 2 - Maske tragen, welche mitzubringen ist. Diese Maskenpflicht gilt auch für alle öffentlich zugänglichen Verkehrsflächen. Soweit ein Attest zur Befreiung von einer FFP 2 - Maske vorgelegt wird ist der Zuritt nur gestattet, soweit auch ein negatives Corona-Testergebnis, das nicht älter als 48 Stunden ist, vorgelegt wird.    

Beschreibung:

Lfd. Nr. 1

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):

unbebautes Grundstück im Geltungsbereich des Bebauungsplanes „Holunderweg“, baureifes Land, Geräuschimmissionen durch Tennisplätze möglich           

                            

Gericht: Amtsgericht Würzburg
Aktenzeichen: 0002 K 0051/ 2019
Versteigerungstermin: am 11.03.2021 um 02:30 Uhr
Versteigerungsort: Gemeindezentrum Heiligkreuz, Hartmannstraße 29, 97082 Würzburg

Kategorie(n): Grundstück

PLZ/Ort: 97318 Biebelried, Bayern

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Kitzingen ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: