Zwangsversteigerung: Mehrfamilienhaus in 44866 Bochum, Nordrhein-Westfalen Ostpreußenstr. 239

Schätzwert: 171.000,00 €

Beschreibung:
Nach dem Inhalt des Verkehrswertgutachtens handelt es sich um ein dreigeschossiges Mehrfamilienhaus mit 5 Wohnungen, bestehend aus Keller-, Erd, 1.Ober-, 2.Ober- und einem nicht ausgebauten Dachgeschoss (Baujahr ca.1910; Umbau und Modernisierung ca. 1983) Die Wohnfläche beträgt rd. 291 qm. Die Ausstattung ist einfach und teilweise nicht mehr zeitgemäß. Das Objekt weist eine Schieflage auf. Der vorhandene Gasheizkessel dient auch der Versorgung der angrenzenden Mehrfamilienhäuser "Ostpreußenstraße 237 und 241".

Auf den untenstehenden "Corona-Hinweis" wird dringend hingewiesen!

Gericht: Amtsgericht Bochum
Aktenzeichen: 0048 b K 0065/ 2020
Versteigerungstermin: am 20.08.2021 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Bochum, Josef-Neuberger-Straße 1, Gebäudeteil A, 1. Obergeschoss, Saal A1.04

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 44866 Bochum, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Bochum ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: