Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus, Garage in 48149 Münster, Nordrhein-Westfalen Sentruper Straße 156

Schätzwert: 1.050.000,00 €

Beschreibung:
Laut Verkehrswertgutachten handelt es sich um ein Grundstück, welches mit einem Einfamilienhaus (freistehendes Gebäude mit Erdgeschoss, ausgebautem Dachgeschoss und Spitzboden, unterkellert; Ursprungsbaujahr 1961; massive Bauweise, ca. 150 qm Wohnfläche; 1994: Erweiterung um einen Wintergarten und einen Küchenanbau; Erneuerung von DG-Bad und WC-Raum; Fensteraustausch; Einbau neuer Bodenbeläge) und einer Garage (Baujahr 1967, massive Bauweise) bebaut ist. Weiter sind ca. 2003 im Kellergeschoss im zu Wohnzwecken genutzten Teilbereich des Kellers weitere Modernisierungen/Umbauten (lt. Gutachten u.a. Einbau eines Bades und Fenster, Boden-/Wand-/Deckenbeläge, Heizkörper etc. erneuert) vorgenommen worden. Neue Heizungsanlage (ca. 2016). Das Objekt wird offenbar von einem Miteigentümer bewohnt.

Gericht: Amtsgericht Münster
Aktenzeichen: 0009 K 0029/ 2019
Versteigerungstermin: am 26.08.2021 um 01:00 Uhr
Versteigerungsort: Gerichtsgebäude B, Gerichtsstraße 2, 48149 Münster, EG, Saal 1 B

Kategorie(n): Haus , Stellplatz

PLZ/Ort: 48149 Münster, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Münster ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: