Zwangsversteigerung: Mehrfamilienhaus in 06406 Bernburg, Sachsen-Anhalt Lange Straße 37

Schätzwert: 360.000,- €

Beschreibung:

Es handelt sich um ein Grundstück, bebaut mit einem teilunterkellerten Mehrfamilienhaus (BJ: vermutlich im 18 Jahrhundert als Restaurationsgebäude einer Brauerei), einem Einfamilienhaus (BJ:vermutlich um 1883 als Pferdestall errichtet) und Nebengebäuden (Garage, Zugang zum Tiefkeller u.a.) Die Gesamtwohnfläche des Mehrfamilienhauses beträgt ca. 326 m² und verteilt sich auf 6 Wohneinheiten. Die Wohnfläche des Einfamilienhauses beträgt ca. 123 m² Das gesamte Grundstück mit seiner Bebauung und Kelleranlagen ist ein Baudenkmal und liegt innerhalb des Denkmalbereichs "Bergstadt und Schlossbezirk". Die Versorgung des Objektes mit Heizenergie und Warmwasser erfolgte über den Hausanschlussraum auf dem Nachbarflurstück 56. Der Zwangsversteigerungsvermerk wurde am 15.10.2019 in das Grundbuch eingetragen.

Gericht: Amtsgericht Bernburg
Aktenzeichen: 0002 K 0026/ 2019
Versteigerungstermin: am 03.08.2021 um 09:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Bernburg, Liebknechtstr. 2, 06406 Bernburg, Saal 119

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 06406 Bernburg, Sachsen-Anhalt

Weitere Zwangsversteigerungen in Salzlandkreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: