Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 63225 Langen, Hessen Meisenweg 2

Schätzwert: 885.000,--

Beschreibung:

Teilunterkellertes Einfamilienhaus mit voll ausgebautem Dachgeschoss (Aufstockung und Umbau 1969). Zeitgemäßer Grundriss, Nebenräume auch in der Garage. Garage/Stellplatz.

- laut Gutachten: Instandhaltungsstau. Guter bis sehr guter Wohnwert. -

Bankverbindung für den Fall der Überweisung der Sicherheitsleistung: Konto der Gerichtskasse Frankfurt am Main: Landesbank Hessen-Thüringen, IBAN: DE73 5005 0000 0001 0060 30, BIC: HELADEFFXXX,
Kassenzeichen 025938301123

Antragsteller:

Stefan Lenz, vertr. d. Rechtsanwalt Dietmar Bauer, Rückmühlenweg 1, 63628 Bad Soden-Salmünster, AZ 83/20, Tel.: 06056/20975-0

Gericht: Amtsgericht Langen (Hessen)
Aktenzeichen: 0007 K 0006/ 2020
Versteigerungstermin: am 02.09.2021 um 01:00 Uhr
Versteigerungsort: Neue Stadthalle Langen, Südliche Ringstr. 77, 63225 Langen, Großer Saal

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 63225 Langen, Hessen

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Offenbach ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: