Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 47239 Duisburg, Nordrhein-Westfalen Bonertstraße/Moerser Straße 36

Schätzwert: 140.000,00 EUR

Beschreibung:
Laut Wertgutachten unterkellertes, freistehendes, eingeschossiges Einfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss, einem eingeschossigem Anbau (ehemaliges Stallgebäude) und einer Garage. Aufgrund des baulichen Zustands und der bauplanungsrechtlichen Einschätzung des Grundstücks, die eine höherwertige Nutzung des Grundstücks zuließe, handelt es sich aus sachverständiger Sicht um ein Liquidationsobjekt.
Betreibender Gläubiger: Tel.Nr.: 0203/2815-823214; Zeichen: 23229

Gericht: Amtsgericht Duisburg
Aktenzeichen: 0105 K 0063/ 2018
Versteigerungstermin: am 22.11.2021 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Duisburg, Kardinal-Galen-Str.124-130, Stockwerk 2, Saal 215

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 47239 Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Duisburg ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: