Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 65554 Limburg a. d. Lahn, Hessen Klosterstraße 21, 21A

Schätzwert: 291.700,00 Kontoverbindung für die Überweisung der Sicherheitsleistung: Gerichtskasse Frankfurt am Main: Landesbank Hessen-Thüringen, IBAN: DE73 5005 0000 0001 0060 30, BIC: HELADEFFXXX, unter Angabe des Kassenzeichens: 2510 920 7069.

Beschreibung:

Einfamilienwohnhaus, unterkellert, mit ausgebautem Dachgeschoß und teilweise ausgebautem Keller, Baujahr 2003, Fertigstellungsstau, Wohnfläche ca. 176 qm, es besteht ein Überbau auf ein nicht belastetes Nachbargrundstück.

Gericht: Amtsgericht Limburg a.d.Lahn
Aktenzeichen: 0010 K 0052/ 2019
Versteigerungstermin: am 27.08.2021 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Bürgerhaus Eschhofen, Sportplatzstraße 15, Saal E 2

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 65554 Limburg a. d. Lahn, Hessen

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Limburg-Weilburg ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: