Zwangsversteigerung: eines Einfamilienhaus, Garage in Bedburg-Kaster in 50181 Bedburg, Nordrhein-Westfalen Zollhausstraße 4

Schätzwert: 168.000 EUR

Beschreibung:
Laut Wertgutachten: eingeschossiges, unterkellertes Einfamilienhaus ( Doppelhaushälfte) einseitig angebaut in konventioneller Massivbauweise mit Satteldach, Dachgeschoss voll ausgebaut. Auf dem Grundstück befindet sich ferner eine Einzelgarage; es hat keine Innenbesichtigung stattgefunden.
Postalische Anschrift: Zollhausstraße 4, 50181 Bedburg-Kaster

Baujahr: 1959 (Einfamilienhaus); Garage unbekannt

Wohnfläche : 68,25 m² (gesamt); Erdgeschoss ca. 36 m²; Dachgeschoss ca. 32,25 m²
Nutzfläche: Garage ca.21 m²; Kellergeschoss ca. 36 m²

Grundstücksgröße: 323 m²

Aufgrund der vom RKI empfohlenen einzuhaltenden Hygieneschutzbestimmungen reduziert sich die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze im Sitzungssaal erheblich. Als Nichtbieter sollte nach Möglichkeit von der Teilnahme am Termin abgesehen werden.

Gläubiger Telefon: 02241 1483.202

Gericht: Amtsgericht Bergheim
Aktenzeichen: 0032 K 0059/ 2020
Versteigerungstermin: am 13.08.2021 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Bergheim, Kennedystraße 2, Erdgeschoß, Saal 6

Kategorie(n): Haus , Stellplatz

PLZ/Ort: 50181 Bedburg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Rhein-Erft-Kreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: