Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 94157 Perlesreut, Bayern Hangalzesberg 16

Schätzwert: Lfd.Nr. 1     1.100,00 € Lfd Nr. 2      260.000,00 €

Beschreibung:

Lfd. Nr. 1

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):

Fläche der Forstwirtschaft in starker Hanglage;

Objektanschrift: Nähe Hangalzesberg, 94157 Perlesreut;

 

Lfd. Nr. 2

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):

Einfamilienhaus, Doppelgarage mit Anbau und Schuppen in ruhiger, exponierter Wohnlage;

Baujahr: ca. 2008 Bausubstanz neu errichtet;

UG, EG und teilweise ausgebauter Dachbereich;

Wohnfläche EG und DG: ca. 274 qm

Sonst. Nutzfläche: ca. 101 qm

WW-Zentralheizung (Scheitholz) und Einzelofen im Wohnzimmer;

Unvollständige Bauausführungen, Dachgeschoß überwiegend im rohbauartigen Zustand; kein Kanalanschluss;

Baujahr Doppelgarage: 1970er Jahre, Anbau erfolgte 2012; Grundfläche ca. 73qm;

Objektanschrift: Hangalzesberg 16, 94157 Perlesreut;

 

 


Gericht: Amtsgericht Passau
Aktenzeichen: 0803 K 0044/ 2020
Versteigerungstermin: am 13.08.2021 um 11:30 Uhr
Versteigerungsort: Landgericht Passau, Sitzungssaal ZiNr. 40

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 94157 Perlesreut, Bayern

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Freyung-Grafenau ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: