Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus, unfertigem Anbau in 52499 Baesweiler, Nordrhein-Westfalen Hauptstraße 56

Schätzwert: 110.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten
einseitig angebaut, zweigeschossig, teilweise unterkellert, Dachgeschoss nicht ausgebaut, Wohnung im EG: ca. 65,00 Wfl., keine Innenbesichtigung erfolgt; Wohnung im OG (ca. 65,00 qm) u. Umbauarbeiten Anbau (ca. 70 qm) baurechtl. nicht genehmigt! ursprüngl. Baujahr nicht bekannt, Umbau u. Erweiterung Anbau (ehemal. Stallgebäude) 1965, Überbauung d. Tordurchfahrt ca. 1959, insgesamt vernachlässigter Unterhaltungszustand mit Müllablagerungen, Grundstück: 896 qm. Ansprechpartner: Tel. + 49 15733350918 Montag bis Donnerstag 17 bis 22 Uhr, Freitag bis 22 Uhr.

Gericht: Amtsgericht Aachen
Aktenzeichen: 0018 K 0102/ 2020
Versteigerungstermin: am 19.08.2021 um 01:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Aachen - Justizzentrum - , Adalbertsteinweg 92, 1. Etage, Saal D 1.351

Kategorie(n): Haus ,

PLZ/Ort: 52499 Baesweiler, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Städteregion Aachen ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: