Zwangsversteigerung: Baugrundstück in 69434 Eberbach, Baden-Württemberg Michelberg 2

Schätzwert: 115.000,00 €.  Auf Verlangen ist im Termin Sicherheit in Höhe von mindestens 1/10 des festgesetzten Verkehrswertes zu leisten bzw. nachzuweisen. Barzahlung ist ausgeschlossen. Kontoverbindung für die Überweisung der Sicherheitsleistung: Gerichtskasse Frankfurt am Main: Landesbank Hessen-Thüringen, IBAN: DE73 5005 0000 0001 0060 30, BIC: HELADEFFXXX, unter Angabe des Kassenzeichens: 0129 8640 1058. Es wird darauf hingewiesen, dass während des Aufenthaltes im Gerichtsgebäude ein Mund-/Nasenschutz zu tragen ist und die AHA-Regeln einzuhalten sind.

Beschreibung:

Freigelegtes Baugrundstück, unbebaut, angelegte Grünanlage am Haupteingang des angrenzenden Altenpflegeheims „Haus der Betreuung und Pflege“

Gericht: Amtsgericht Fürth
Aktenzeichen: 0003 K 0003/ 2019
Versteigerungstermin: am 18.07.2022 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Fürth, Heppenheimer Straße 15, EG Saal 1

Kategorie(n): Grundstück

PLZ/Ort: 69434 Eberbach, Baden-Württemberg

Weitere Zwangsversteigerungen im Rhein-Neckar-Kreis ansehen