Zwangsversteigerung: Garage, Zweifamilienhaus in 44329 Dortmund, Nordrhein-Westfalen Nordbruch 80

Schätzwert: 275.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um ein mit einem freistehenden, zweigeschossigen, unterkellerten Zweifamilienhaus mit nicht ausgebautem Dachboden sowie mit rückseitigem Anbau, einer Garage und einem massiven Geräteschuppen bebautes Grundstück (1.194m²) aus dem Jahr 1903/04. Es erfolgten weitere Umbauten 1958-1966 und Renovierungen und Modernisierungen ab 2014/15. Das Wohnhaus umfasst eine Wohnfläche von 178m², aufgeteilt in zwei separate Wohnungen (je 89m²) mit jew. Küche, Diele, Bad, zwei Zimmer (im 1. OG drei Zimmer). Das EG verfügt über einen Zugang zu Terrasse und Garten.

Gläubiger/Ansprechpartner: Tel.: +49 2306 105-0, Zeichen: 600428825/673.

Die wegen der aktuellen Covid-19-Pandemie zu beachtenden Besonderheiten sind in dem Merkblatt "Covid-19-Hinweise" beschrieben. Dieses ist der Internetveröffentlichung des Termins unter www.zvg-portal.de zu entnehmen.

Gericht: Amtsgericht Dortmund
Aktenzeichen: 0273 K 0008/ 2020
Versteigerungstermin: am 11.11.2021 um 01:00 Uhr
Versteigerungsort: Freizeitzentrum West (FZW) -Halle-, Ritterstr. 20, 44137 Dortmund ,

Kategorie(n): Stellplatz , Haus

PLZ/Ort: 44329 Dortmund, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Dortmund ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: