Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung (1 bis 2 Zimmer) in 47226 Duisburg, Nordrhein-Westfalen Günterstraße 52

Schätzwert: 23.0000,00 EUR

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt sich um eine Eigentumswohnung in einem 1956 in 47226 Duisburg-Rheinhausen/Hochemmerich, Günterstr. 52 errichteten, IV-geschossigen Mehrfamilienwohnhaus mit Unterkellerung. Die Liegenschaft wurde 2000 aufgeteilt gemäß Wohnungseigentumsgesetz (WEG) in insgesamt 13 Son-dereigentume. Die Wohnung liegt im III. Obergeschoss Mitte und besteht aus 2 Zimmern, offener Kochnische, Diele, Bad und Kellerabstellraum. Die Größe beträgt ca. 43 m². Die Wohnung wurde zum Wertermittlungsstichtag (30.03.2021) eigengenutzt.
Der Zwangsversteigerungstermin findet unter Wahrung von Sicherheitsabständen und Beachtung von Hygieneregeln (Mund-Nasen-Schutz) statt. Der Sitzungssaal wird ständig gelüftet, so dass je nach herrschenden Witterungsbedingungen mit einem kühlen Raumklima zu rechnen ist. Eine entsprechende Bekleidung wird empfohlen.
Auf Grund der Datenschutzbestimmungen kann derzeit eine Bekanntgabe der betreibenden Gläubiger nicht erfolgen. Dies geht nur mit vorheriger Zustimmung der Gläubiger. Die Zustimmung liegt nicht vor.

Gericht: Amtsgericht Duisburg
Aktenzeichen: 0105 K 0037/ 2020
Versteigerungstermin: am 07.02.2022 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Duisburg, König-Heinrich-Platz 1, Erdgeschoss, Saal 74

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 47226 Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Duisburg ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: