Zwangsversteigerung: Doppelhaushälfte, Garage in 50374 Erftstadt, Nordrhein-Westfalen Hunsrückstraße 23

Schätzwert: 434.000,00 EUR

Beschreibung:
Eckgrundstück bebaut mit einer nicht unterkellerten, eingeschossigen Einfamilien-Doppelhaushälfte mit ausgebautem Spitzboden sowie mit einer PKW-Fertiggarage.

Baujahr 2010, Wohnfläche 128 m²

Betreibender Gläubiger: Tel.: 07141 16-754202 zu: 61 474 5991 MV RPP -Fr.Hohmann-

Gericht: Amtsgericht Brühl
Aktenzeichen: 0041 K 0014/ 2020
Versteigerungstermin: am 08.10.2021 um 12:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Brühl, Balthasar-Neumann-Platz 3, Erdgeschoß, Saal 8

Kategorie(n): Haus , Stellplatz

PLZ/Ort: 50374 Erftstadt, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Rhein-Erft-Kreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: