Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus, Carport, zwei Einliegerwohnungen nebst Garage in 57392 Schmallenberg, Nordrhein-Westfalen Waldstraße 50

Schätzwert: 195.000,00 EUR (Flurstück 111), 15.000,00 EUR (Flurstück 144)

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um ein unterkellertes Einfamilienwohnhaus mit zwei Einliegerbereichen im Kellergeschoss, Garage und Carport, Grundstücksgröße: 650 qm. Baujahr des Wohnhauses 1977, Anbau der Garage 1993, Errichtung des Carport: 2002. Die Wohnflächen betragen: 192 qm (Hauptwohnung), 59 qm und 41 qm (Einliegerwohnungen). Das Objekt weicht teils von der Baugenehmigung ab. Es erfolgten unfertige Modernisierungen und Umbauten. Das Flurstück 144 mit einer Größe von 172 qm ist unbebaut und dient als fußläufige Zuwegung zur Hauptwohnung. Eine Straßenbaumaßnahme mit Kostenbeteiligung nach KAG steht noch an.
Auf Grund der "Corona-Pandemie" behält sich das Vollstreckungsgericht vor, durch sitzungspolizeiliche Verfügung
1. den Zugang zum Gerichtssaal vom Tragen eines Mund-Nasenschutzes abhängig zu machen,
2. den durch Sicherheitsleistung ausgewiesenen Bietinteressenten Vorrang beim Zutritt zum Sitzungssaal zu gewähren (vgl. LG Memmingen, BeckRS 2015, 19631; Stöber/Gojowczyk, ZVG, 22. Auflage, § 36 Rn. 21),
3. als weiteres Kriterium für den Vorrang beim Zutritt zum Sitzungssaal die von der Geschäftsstelle geführte "Teilnehmerliste" heranzuziehen. Das Gericht stellt der interessierten Öffentlichkeit insofern anheim sich vorab telefonisch auf dieser Liste vermerken zu lassen (Telefonnummer: 0291-290327).

Gericht: Amtsgericht Meschede
Aktenzeichen: 0010 K 0012/ 2019
Versteigerungstermin: am 21.09.2021 um 02:00 Uhr
Versteigerungsort: St. Georg Schützenhalle, Schützenstr. 37, 59872 Meschede Großer Saal Halle

Kategorie(n): Haus , Stellplatz , Stellplatz

PLZ/Ort: 57392 Schmallenberg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Hochsauerlandkreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: