Zwangsversteigerung: dreigeschossiges Geschäftshaus in 59065 Hamm, Nordrhein-Westfalen Weststr. 43, 45 a

Schätzwert: insgesamt 1.655.000,00 Euro zzgl. 7630,00 Euro Inventar

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um ein dreigeschossiges Geschäftshaus (Laden-, Büro- und Praxisräume) in Innenstadtlage (Fußgängerzone). Baujahr ca. 1976; Nutzfläche: Büro- und Praxisräume II. OG ca. 210 m², Büroräume I. OG ca. 210 m², Verkaufsfläche insges. ca. 194 m², Lagerfläche insges. ca. 206 m², Nebenräume insges. ca. 59 m².
Grundstücksgröße: insgesamt ca. 1003 m².

Die wegen der aktuellen Covid-19-Pandemmie zu beachtenden Besonderheiten sind in dem Merkblatt "Covid-19-Hinweise" beschrieben. Es ist dieser Internetveröffentlichung beigefügt.

Gericht: Amtsgericht Hamm
Aktenzeichen: 0021 K 0042/ 2020
Versteigerungstermin: am 07.10.2021 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Heinrich-von-Kleist-Forum, Platz der Deutschen Einheit 1, 59065 Hamm, EG, Gerd-Bucerius- Saal

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 59065 Hamm, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Hamm ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: