Zwangsversteigerung: Doppelhaushälfte in 47228 Duisburg, Nordrhein-Westfalen Steinbring 8

Schätzwert: 106.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten eigengenutzte, unterkellerte Doppelhaushälfte mit ausgebautem Dachgeschoss in Duisburg-Rheinhausen, Steinbring 8, Baujahr ca. 1939. Grundstücksgröße: 457 m², Wohnfläche: ca. 60 m². Laut Grundriss 1 Zimmer, Diele, Wohnküche und Kochnische im Erdgeschoss sowie 2 Zimmer, Flur und Bad im Dachgeschoss. Ein Zutritt zum Objekt war bei Begutachtung nicht möglich.
Der Zwangsversteigerungstermin findet unter Wahrung von Sicherheitsabständen und Beachtung von Hygieneregeln (Mund-Nasen-Schutz) statt. Der Sitzungssaal wird ständig gelüftet, so dass je nach herrschenden Witterungsbedingungen mit einem kühlen Raumklima zu rechnen ist. Eine entsprechende Bekleidung wird empfohlen.
Betr. Gläubigerin ist eine Behörde, daher hier keine näheren Angaben!!!

Gericht: Amtsgericht Duisburg
Aktenzeichen: 0105 K 0039/ 2021
Versteigerungstermin: am 14.02.2022 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Duisburg, König-Heinrich-Platz 1, Erdgeschoss, Saal 74

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 47228 Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Duisburg ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: