Zwangsversteigerung: Gebäudeensemble in 91738 Pfofeld, Bayern Ringstraße 14

Schätzwert: 54.000,00

Beschreibung:

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):

Gebäudeensemble, bestehend aus einem Wohnstallhaus (historisches Bestandsgebäude aus dem 18./19. Jahrhundert, Einzeldenkmal, mögliche Wohnfläche in Erd- und Dachgeschoss: ca. 91,50 qm) und einem zweigeschossigen Altbauobjekt (ehemaliger Ortskindergarten, historisches Bestandsgebäude aus dem 19. Jahrhundert, Grundfläche Erdgeschoss: ca. 72 qm) sowie Gewölbekeller an der nördlichen Grundstücksgrenze; 

jeweils stark sanierungsbedürftig, partieller Befall mit Holzschädlingen, der Wohntrakt des Wohnstallhauses sowie das Obergeschoss des weiteren Gebäudes sind im Zustand am Wertermittlungsstichtag nicht dauerhaft zu Wohnzwecken nutzbar bzw. nicht bewohnbar;


Gericht: Amtsgericht Weißenburg i.Bay.
Aktenzeichen: K 0015/ 2020
Versteigerungstermin: am 05.10.2022 um 09:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Weißenburg, Sitzungssaal 2, Niederhofener Str. 9, 91781 Weißenburg i. Bay.

Kategorie(n):

PLZ/Ort: 91738 Pfofeld, Bayern

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ansehen