Zwangsversteigerung: Zweifamilienhaus, Nebengebäude in 96253 Untersiemau, Bayern Holzgasse 3

Schätzwert: 267.000,00

Beschreibung:

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Grundstück ist trazepförmig geschnitten, das Grundstücksgelände steigt von der südwestlichen Seite in Richtung Nordosten an (Süd-West-Hang-Grundstück mit einer Höhendistanz von ca. 7 m von Südseite bis Nordseite).

Wohngebäude:
freistehendes, ein-/ zweigeschossiges in Massivbauweise errichtetes, teilweise unterkellertes Zweifamilienhaus mit zum Teil ausgebauter Dachgeschossetage und integrierter PKW-Garage; WE 1 ca. 109 m² Wfl.; WE 2 ca. 125,90 m² Wfl.; zzgl. Nutz-/Nebenflächen (KG ect.), Bj. 1937 (eingeschossig), Änderungsmaßnahmen Fassade um 1963 sowie Errichtung eines überdachten Freisitzes (Wintergarten) über westlich angebauter Garage um 1968, Wohngebäude-Erweiterung um 1980
Die Gebäudesubstanz ist im Wesentlichen als solide, der Pflegezustand als durchschnittlich bis unzureichend zu beschreiben. Das Gebäude weist in Teilbereichen Instandhaltungsrückstau sowie Modernisierungs- und Renovierungsbedarf (tlw. unzeitgemäße Gebäudetechnik, Sanitärausstattung) auf.

Nebengebäude:
grenzseitig stehendes, eingeschossiges, in Mischbauweise (Massiv-/Holzkonstruktion) errichtetes Nebengebäude; Nfl. EG ca. 107,80 m² zzgl. KfZ-Stellpl.; nördlicher Gebäudeteil um 1940 errichtet, Anbau südlicher Gebäudeteil um 1980
Die Bausubstanz ist als solide, der Pflegezustand des Gebäudes als durchschnittlich einzustufen.

Gericht: Amtsgericht Coburg
Aktenzeichen: 0001 K 0025/ 2019
Versteigerungstermin: am 16.11.2021 um 08:00 Uhr
Versteigerungsort: Sitzungssaal G, Ketschendorfer Str. 1, 96450 Coburg

Kategorie(n): Haus ,

PLZ/Ort: 96253 Untersiemau, Bayern

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Coburg ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: