Zwangsversteigerung: Zweifamilenwohnhaus nebst Garage in 96484 Meeder, Bayern Glender Straße 10

Schätzwert: 165.000,00

Beschreibung:

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Grundstück bebaut mit einem Zweifamilienwohnhaus nebst Garage.
Das Wohnhaus wurde in Massivbauweise mit Satteldach errichtet und besteht aus einem Kellergeschoss, einem Erdgeschoss und einem ausgebauten Dachgeschoss. Über dem Dachgeschoss befindet sich ein nicht ausgebauter Spitzboden. Westlich vom Wohnhaus befindet sich eine eingeschossige Garage mit Abstellraum in Massivbauweise mit Pultdach und einem PKW-Stellplatz.

Baujahr vermutl. um das Jahr 1963 mit punktuellen Teilmodernisierungen in den 1980er, 1990er und 2000er Jahren. Es besteht Instandhaltungsrückstau und Bauschäden sind vorhanden.

Das Wohnhaus hat eine Wohnfläche von insg. ca. 115 qm und eine Nutzfläche von ca. 66 qm.
Die Garage hat eine Nutzfläche von ca. 23 qm.

                                                                      

Gericht: Amtsgericht Coburg
Aktenzeichen: 0001 K 0034/ 2020
Versteigerungstermin: am 23.11.2021 um 08:00 Uhr
Versteigerungsort: Sitzungssaal G, Ketschendorfer Str. 1, 96450 Coburg

Kategorie(n): Stellplatz

PLZ/Ort: 96484 Meeder, Bayern

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Coburg ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: