Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung (1 bis 2 Zimmer) in 97708 Bad Bocklet, Bayern Frankenstraße 34

Schätzwert: Verkehrswert: 45.000,00 €      

Beschreibung:

ME-Anteil

Sondereigentums-Art

SE-Nr.

Blatt

60/1.000

Wohnung im Erdgeschoß und Kellerraum

7

1771

an Grundstück

Gemarkung

Flurstück

Wirtschaftsart u. Lage

Anschrift

Hektar

Bad Bocklet

451

Wohnhaus, Hofraum, Garten

Frankenstraße 34

0,2123

Zusatz: für jeden Miteigentumgsanteil ist ein Grundbuchblatt angelegt (Band 42 Blatt 1765 bis Blatt 1780);
der hier eingetragene Miteigentumsanteil ist durch die zu den anderen Miteigentumsanteilen gehörenden Sondereigentumsrechte beschränkt;

Veräußerungsbeschränkung:
schriftliche Zustimmung durch Verwalter;

Ausnahme: Veräußerung
durch den das Wohnungseigentum begründeten Eigentümer;
durch den ersten Erwerber;
an Ehegatten;
an Verwandte in gerader Linie und deren Ehegatten;
durch Zwangsversteigerung;
durch Konkursverwalter;
durch Gläubiger von Grundpfandrechten, wenn sie ein von ihnen erworbenes Wohnungseigentum weiterveräußern;

wegen Gegenstand und Inhalt des Sondereigentums Bezugnahme auf Bewilligung vom 05.07.1983/11.07.1983.
 

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Zwei-Zimmerwohnung im Erdgeschoß links in einem voll unterkellerten Mehrfamilienhaus in zweieinhalbgeschossiger Bauweise mit ausgebautem Dachgeschoss mit 16 Wohneinheiten, Wohnfläche rd. 48 m²;
Baujahr: 1960, Anbau und Umwandlung in Wohnungseigentum im Jahr 1983;

                                                                      

Gericht: Amtsgericht Schweinfurt
Aktenzeichen: 0803 K 0023/ 2020
Versteigerungstermin: am 17.01.2022 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Sitzungssaal 701 des Amtsgerichtes Schweinfurt, Jägersbrunnen 6

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 97708 Bad Bocklet, Bayern

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Bad Kissingen ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: