Zwangsversteigerung: Kfz-Stellplatz (Tiefgarage), Zweifamilienhaus in 51429 Bergisch Gladbach, Nordrhein-Westfalen Herweg 14

Schätzwert: 512.000,00 EUR (der im Gutachten ermittelte Wert wurde aktualisiert)

Beschreibung:
Anschrift: Herweg 14, 51429 Bergisch Gladbach, Anschrift wurde berichtigt.

Laut Wertgutachten Gutachten handelt es sich um ein mit einem Zweifamilienhaus mit Dachgeschossausbaupotential zum Dreifamilienwohnhaus bebautes Grundstück. 2 Stellplätze sind vorhanden. Wohnfläche Erd-/Untergeschoss ca. 160 m², Obergeschoss ca. 71 m².
Nach dem derzeitigen Stand (Juli 2021) sind von dem Ersteher nach den gesetzlichen Versteigerungsbedingungen in Abteilung II des Grundbuchs eine Eigentumsübertragungsvormerkung auf einem 1/2 Anteil sowie in Abt. III des Grundbuchs Grundpfandrechte in Höhe von ca. 460.000 EUR nebst Zinsen und Nebenleistungen zu übernehmen.

Der Verkehrswert wurde gemäß § 74 a Abs. 5 ZVG auf 512.000,00 € festgesetzt.

Gericht: Amtsgericht Bergisch Gladbach
Aktenzeichen: 0034 K 0113/ 2016
Versteigerungstermin: am 11.01.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Bergisch Gladbach, Schloßstr. 21, A 102

Kategorie(n): Stellplatz , Haus

PLZ/Ort: 51429 Bergisch Gladbach, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Rheinisch-Bergischer Kreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: