Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus, mit Nebengebäuden in 32107 Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Hauptstraße 11

Schätzwert: 163.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um ein Wohnhaus mit Nebengebäuden. Das Wohnhaus besteht aus einem Haupthaus und einem Anbau, die 1-geschossig massiv mit ausgebauten Dachgeschoss errichtet sind (Ursprungsbaujahr ca. 1920). Das Haupthaus ist unterkellert, der Anbau ist nicht unterkellert.
Bezüglich des Wasserschadens wurde ein separates Gutachten eingeholt.
Wfl. ca. 158 qm, Grundstücksgröße: 4.184 qm

Gericht: Amtsgericht Lemgo
Aktenzeichen: 0014 K 0017/ 2020
Versteigerungstermin: am 07.02.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Lemgo, Am Lindenhaus 2, Erdgeschoss, Saal 102

Kategorie(n): Haus ,

PLZ/Ort: 32107 Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Kreis Lippe ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: