Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus, Garage in 53359 Rheinbach, Nordrhein-Westfalen Martinstraße 38

Schätzwert: 358.000,00 €

Beschreibung:
Gemarkung Rheinbach, Flur 17, Flurstück 241, bebaut mit einem teilunterkellerten, zweigeschossigen Einfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoß, mit einem rückwärtigen, nicht unterkellerten, zweigeschossigen Anbau sowie mit einem Teil eines Nebengebäudes
Gemarkung Rheinbach, Flur 17, Flurstück 242, bebaut mit einem Carport (mit Abstellraum) und dem restlichen Teil des o.g. Nebengebäudes

Gericht: Amtsgericht Rheinbach
Aktenzeichen: 0011 K 0010/ 2020
Versteigerungstermin: am 04.10.2021 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Rheinbach, Schweigelstrasse 30, 1. Etage, Saal 205

Kategorie(n): Haus , Stellplatz

PLZ/Ort: 53359 Rheinbach, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Rhein-Sieg-Kreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: