Zwangsversteigerung: siehe Beschreibung in 96472 Rödental, Bayern Waldstraße 13

Schätzwert:   Verkehrswert: 419.700,00 €   davon entfällt auf Zubehör: 1.500,00 € (Küchenausstattung Erdgeschoss)   80.000,00 € (Kraftstofftanks für vier Kraftstoffsorten, zwei Doppelzapfsäulen, sowie die zugehörigen Installationen)   900,00 € (Photovoltaikanlage aus 20 Paneelen an der östlichen Dachfläche)   500,00 € (Küchenausstattung Obergeschoss)   800,00 € (Küchenausstattung Dachgeschoss)   30.000,00 € (Tankstellenshop, elektro- und Zweiradwerkstatt mit Ladenbereich, hierfür verschiedene Restmaterialien, Verbrauchsstoffe, Werkzeuge, Kleinteile, Büro- und Ladenausstattung, etc.)

Beschreibung:

 

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Grundstück bebaut mit Wohn- und Geschäftshaus nebst Garage. Das Gebäude wurde in Massivbauweise mit Satteldach errichtet und besteht aus einer Teilunterkellerung, Erdgeschoss, Obergeschoss und einem ausgebauten Dachgeschoss.

Nördlich des Wohn- und Geschäftshauses schließt eine Stahlblechüberdachung eines Tankstellenbereichs an. An der östlichen Grundstücksgrenze befindet sich eine eingeschossige Garage in Stahlbeton-Fertigbauweise mit Flachdach und einem Pkw-Stellplatz sowie einem Abstellraum.

Wohn- und Geschäftshaus ca. 270m² Wohnfläche und 185m² Nutzfläche. Nebengebäude ca. 91m² Nutzfläche.

Baujahr unbekannt, vermutlich im Ursprung vor 19000. Um- und Anbauten sowie Teilmodernisierung in den 1950er, 1970er und 1980er Jahren. Letzte Teilmodernisierung in den 1990er und 2010er Jahren.

Das Gebäude wurde zum Zeitpunkt der Ortsbesichtigung im Obergeschoss und im Dachgeschoss zu Wohnzwecken genutzt. Im Erdgeschoss befinden sich eine Nebenerwerbtankstelle mit Shop-Bereich sowie eine Elektro- und Zweiradwerkstatt.

Unwägbarkeiten hinsichtlich Verwendung und Zwischenlagerung von Kraftstoffen, Öl, Lacken und Farben, etc. Eventuelle Altlasten aus den ehemaligen Nutzungen können nicht ausgeschlossen werden. Überwiegend ältere Gebäudebestand, der partiell Instand gehalten wurde. In Teilbereichen liegt ein Instandhaltungsrückstau vor und es sind Bauschäden vorhanden. Insgesamt besteht ein Bedarf an Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten.

 

Gericht: Amtsgericht Coburg
Aktenzeichen: 0003 K 0016/ 2020
Versteigerungstermin: am 27.01.2022 um 12:00 Uhr
Versteigerungsort: Sitzungssaal G, Ketschendorfer Str. 1, 96450 Coburg

Kategorie(n):

PLZ/Ort: 96472 Rödental, Bayern

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Coburg ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: