Zwangsversteigerung: Dreifamilienwohnhaus in 66125 Saarbrücken, Saarland Birkenallee 9

Schätzwert: 134.915,00 €

Beschreibung:

Dreifamilienwohnhaus und unbebautes Grundstück, ursprüngliches Einfamilienhaus Baujahr ca. 1957, Anbau I ca. 1980, Anbau II ca. 1987, Dachstuhl erneuert ca. 2005, freistehende Garage Baujahr ca. 1959, zweigeschossig, teilunterkellert zu Lagerzwecken, ausgebautes DG, freistehend, Wohnfläche UG ca. 112 qm (4 Zimmer/Bad/Küche/WC/Balkon/Diele), EG ca. 126 qm (4 Zimmer/Küche/Bad/Diele/Dachterrasse), DG ca. 50 qm, Dachgeschoss ohne Innenausbau, erhebliche Schäden/Fertigstellungsstau an Innenausbau UG/EG, Fassaden, KG (Überflutung), unbebautes Grundstück 357 qm in Insellage ohne öffentliche Erschließung (unterstellte Nutzung als Gartenland)

Gericht: Amtsgericht Saarbrücken
Aktenzeichen: 0048 K 0037/ 2019
Versteigerungstermin: am 12.01.2022 um 10:20 Uhr
Versteigerungsort: AG Saarbrücken, Mainzer Straße 178

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 66125 Saarbrücken, Saarland

Weitere Zwangsversteigerungen in Regionalverband Saarbrücken ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: