Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 52152 Simmerath, Nordrhein-Westfalen Auf der Ley 1

Schätzwert: 360.000,00 EURO

Beschreibung:
Es handelt sich um ein 1996 errichtetes Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und Garage. Die Größe der Hauptwohnung (Erd- u. Dachgeschoss) beträgt ca. 193 m2, die Einliegerwohnung hat eine Größe von ca. 63 m2. In der Hauptwohnung besteht teilweise ein erheblicher Unterhaltungsstau. Die Einliegerwohnung ist, abgesehen von kleineren Feuchtigkeitsschäden, in einem passablen Zustand, deren Zugang ist allerdings sehr unattraktiv. Die Verkleidung der Fassade weist teilweise erhebliche Mängel auf, bei der Dacheindeckung bestehen teilweise Unterhaltungsstau und Ausführungsmängel.
Betreibende Gläubigerin Tel.:02405-4980040

Gericht: Amtsgericht Monschau
Aktenzeichen: 0004 K 0014/ 2020
Versteigerungstermin: am 05.11.2021 um 12:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Monschau, Laufenstraße 38, Saal 11

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 52152 Simmerath, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Städteregion Aachen ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: