Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 08209 Auerbach/Vogtland, Sachsen Sonnebergweg 6

Schätzwert: 259.040,00

Beschreibung:

unverbindl. Angaben lt. Gutachten:

Einfamilienhaus und Lagerschuppen (Ersatzbau nach Abbruch Altbau), Errichtungszeitraum 2002-2004, im KG noch Wandreste des alten Wohnhauses (Bj. vor 1900), Nutzfl. Keller 91 m², Wohnfl. EG und DG ca. 172 m², es besteht Fertigstellungsaufwand (komplett fehlender Außenputz, Bad im DG Restarbeiten), bewohnt durch den Miteigentümer, Flst. 8/3 (5 m²) ist Teil der öffentl. gewidmeten Straße "Sonnebergweg" u. dient als befestigte Zufahrt zum Flst. Nr. 9, geringfügige Überbauung, vollbiologische Kleinkläranlage vorhanden

 

Hinweis:

Auf Grund des Infektionsschutzes wird bis auf Weiteres in Zwangsversteigerungsterminen angeordnet, dass alle Verfahrensbeteiligten, deren Vertreter sowie Interessenten und Besucher im Sitzungssall eine medizinische Mund- und Nasenbedeckung (OP-Maske, FFP2-Maske oder eine vergleichbare Maske zu tragen haben. Personen, die keine Mund- und Nasenbedeckung tragen, wird der Zutritt zum Sitzungssaal verwehrt.

Gericht: Amtsgericht Zwickau
Aktenzeichen: 0010 K 0010/ 2019
Versteigerungstermin: am 10.11.2021 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Saal 7, Amtsgericht Zwickau, Außenstelle Pölbitzer Straße 9, 08058 Zwickau

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 08209 Auerbach/Vogtland, Sachsen

Weitere Zwangsversteigerungen in Vogtlandkreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: