Zwangsversteigerung: Doppelhaushälfte, Zusatz Erbbaurecht für die Zeit vom 01.01.1936 bis 31.12.2034. Das Erbbaurecht ist verlängert für die Zeit vom 01.01.2035 bis zum 31.12.2106. Das Grundstück ist nun gebucht in Blatt 41999 BVNr. 1, das Recht in Abt. II/1. in 95447 Bayreuth, Bayern Birkenstraße 44

Schätzwert: 290.000,00

Beschreibung:

Voll unterkellerte, zweigeschossige Doppelhaushälfte mit ausgebautem Dachgeschoss. Bei der Garage handelt es sich um ein eingeschossiges Gebäude zu Kfz-Einstell- und Lagerzwecken.

Doppelhaushälfte: ursprüngliches Baujahr 1936

Wohnfläche  139,28 m²

Hobbyraum   15,16 m²

Garage          22,00 m²

4 Zimmer, Küche/Essen/Wohnen, Gäste-WC, Bad/WC, Kammer und Terrasse.

 

Gericht: Amtsgericht Bayreuth
Aktenzeichen: 0061 K 0043/ 2020
Versteigerungstermin: am 13.12.2021 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Bayerisches Verwaltungsgericht Bayreuth, Friedrichstraße 16, Sitzungssaal 1

Kategorie(n): Haus , Grundstück ,

PLZ/Ort: 95447 Bayreuth, Bayern

Weitere Zwangsversteigerungen in Bayreuth ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: