Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 06268 Barnstädt, Sachsen-Anhalt Schulstraße 4

Schätzwert: 10.000,00

Beschreibung:

Laut Gutachter ist das Grundstück mit einem eingeschossigen Gebäude mit Satteldach und einem zweigeschossigen Gebäude mit Flachdach bebaut. Die Gebäude sind giebelseitig aneinander gebaut, nicht unterkellert und wurden ehemals im Erdgeschoss zu Wohnzwecken genutzt. Die Nutzung wurde seit über 10 Jahren aufgegeben. Ober- und Dachgeschoss sind nicht ausgebaut. Das Alter der Gebäude ist unbekannt; Gutachter vermutet 80 bis über 100 Jahre. Das Grundstück ist weiterhin mit Scheune und Schuppen bebaut. Bezüglich Schuppen ist Überbau vorhanden. Alle Gebäude sind im schlechten Zustand und weisen erhebliche wirtschaftliche Überalterung auf.

Gericht: Amtsgericht Merseburg
Aktenzeichen: 0016 K 0007/ 2021
Versteigerungstermin: am 09.11.2021 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Merseburg, Saal 5

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 06268 Barnstädt, Sachsen-Anhalt

Weitere Zwangsversteigerungen in Saalekreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: