Zwangsversteigerung: Zweifamilienhaus in 66540 Neunkirchen, Saarland Kirchstr. 22

Schätzwert: 3.200,- Euro (lfd. Nr. 5) 9.300,- Euro (lfd. Nr. 6)

Beschreibung:

zwei Grundstücke bebaut mit einem Zweifamilienhaus mit Einliegerwohnung (Anbau) und Garage

 Grundstück laufende Nr. 5 des BV (Flurstück 147/2):

Grundstück bebaut mit einem eingeschossigen, unterkellerten Zweifamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss

Baujahr: ca. 1907, fiktives Baujahr: 1926

Anbau: eingeschossig, Baujahr: 1969, fiktives Baujahr: 1926; Überbau auf Flurstück 147/1

Der bauliche Zustand ist unterdurchschnittlich. Es besteht ein Unterhaltungsstau und allgemeiner Renovierungsbedarf.

 

Objekt vom Eigentümer bewohnt und höchstwahrscheinlich vermietet.

Es ist wahrscheinlich ein Gewerbebetrieb vorhanden.

Aufgrund des zugrunde zu legenden Gutachtens war lediglich eine Außenbesichtigung möglich.

 Grundstück laufende Nr. 6 des BV (Flurstück 147/1):

Gartenland mit o.g. Überbau bzgl. Anbau

Gericht: Amtsgericht Neunkirchen
Aktenzeichen: 0007 K 0001/ 2012
Versteigerungstermin: am 18.01.2023 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Neunkirchen, Saal 35

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 66540 Neunkirchen, Saarland

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Neunkirchen ansehen